www.Rhizomsperren24.de

-Ihr Ansprechpartner für Wurzelsperren und mehr-

Direkt zum "Sperrenshop"

In unserem Shop finden Sie ALLES zum Thema Wurzelschutzfolien

 

Egal wie Sie es nennen Wurzelschutz, Wurzelvlies, Bambussperre oder Rhizomsperren, unsere Sperren sind aus PE-HD oder auch HDPE genannt.
Dieses steht für Polyethylen High Density und bedeutet "hochverdichtetes Plastik (umgangssprachlich)
Es ist eine Klassifizierung...wo PE-HD oder HDPE drauf steht, sollte es auch drin sein.
Wie kommt es zu den Preisunterschieden?
Wir kaufen Wurzelsperren in riesigen Mengen und können es deswegen und bedingt durch unseren reinen Onlinehandel anders anbieten als das Gartencenter Ihres Vertrauens.

Das Produkt ist aber das BESTE was Sie zur Abwehr ungeliebter Wurzel kaufen können

 

Anwendungen:

Wurzelsperen setzt man überall dort, wo man etwas eingrenzen oder ausgrenzen will.
Am häufigsten wird es für oder gegen Bambus und Brombeeren/Himbeeren angewendet.

Wichtig ist hierbei...ein bestmöglicher Schutz entsteht NUR bei einem geschlossenen System.
Aggressive Bambusarten werden durch überlappend verlegte Folien nicht beeindruckt.
Eine qualitative Verschlussleiste sollte man unbedingt verwenden.
Man legt diese Sperre nur einmal, man sollte also nicht am falschen Ende sparen.


Einbau:

Die Rhizomsperren oder Wurzelsperren sollten ca. nahezu komplett eingebuddelt werden (je nach Sperre). Lediglich eine kleine Kante sollte noch rausschauen. Hier erkennt man leicht, die von Bambus "geworfenen" Schlingen.
Diese gehen an der Sperre hoch und knicken sofort danach wieder runter und verschwinden im Erdreich.

Was bieten wir Ihnen an:

1,5mm/70cm HDPE, 2mm/35cm HDPE, 2mm/70cm HDPE, so wie 2mm/100cm HDPE

Andere Folien sind PVC Und Kautschuk EPDM Teichfolien

Alles zum Thema Winterschutz
Direkt zum "Sperrenshop"

 

 

.